FANDOM


RTL aktuell ist die Hauptnachrichtensendung bei RTL. Die 20-minütige Sendung wird täglich abends um 18:45 Uhr live aus Köln ausgestrahlt.

InhaltsverzeichnisBearbeiten

Konzept der SendungBearbeiten

[1] Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

[2][3]Vergleich der Nachrichten bei der Tagesschau und bei RTL aktuell am 3. Dezember 2008RTL aktuell ist Teil der Nachrichtensparte bei RTL. Diese wurde in den letzten Jahren vor allem vom ehemaligen Chefredakteur Hans Mahr auf- und ausgebaut.

Nach einer Neuauflage im August 2004 wird RTL aktuell aus der sogenannten RTL-News-World gesendet. Ziel war es, die Nachrichten aus dem virtuellen Fernsehstudio in Köln noch zuschauerfreundlicher präsentieren zu können. Ziel ist das Angebot von „News to use“ (service-orientierte Nachrichten mit Nutzwert). Besonders durch den vermehrten Einsatz von (animierten und auch dreidimensionalen) Grafiken sollen den Zuschauern auch komplizierte Sachverhalte anschaulich vermittelt werden können.

RTL aktuell möchte, wie der Sender RTL überhaupt, vor allem die „werberelevante Zielgruppe“ der 14- bis 49-Jährigen ansprechen. In dieser Zielgruppe erreicht RTL aktuell Platz 2 - knapp davor die Tagesschau, die in der Gesamtzuschauerzahl fast doppelt so hohe Einschaltquoten erreicht. [1]

Dazu gehören neben RTL aktuell die Frühnachrichtensendung Punkt 6, das Morgen- und Vormittagsmagazin Punkt 9, das Mittagsmagazin Punkt 12 und das RTL Nachtjournal. Diese Sendungen werden nur montags bis freitags ausgestrahlt. Dazu kommen kurze Nachrichtensendungen mo-fr gegen 15:50 Uhr und 16:50 Uhr. Am Wochenende sendet RTL gegen 16:45 Uhr sowie gegen Mitternacht dreiminütige Kurznachrichten, die nicht angekündigt sind.

Seit dem 18. November 2008 wird die Nachrichtensendung im Breitbildformat 16:9 ausgestrahlt.

Am 11. September 2010 wurde mit den 18:45-Uhr-Nachrichten das neue Nachrichtenstudio in Betrieb genommen. Es ist eins von zwei neuen Studios im neuen Standort von RTL in Köln-Deutz. Es ist vollkommen in HD ausgestattet.[2] Zudem wurde das neue Design präsentiert.

ModeratorenBearbeiten

Nachrichtensprecher/in Jahre Bemerkungen
Peter Kloeppel seit 1992 Anchorman und Chefredakteur
Annett Möller seit 2008 Hauptvertretung
Jonas Neumann seit 2011 Nebenvertretung
Lothar Keller seit 2006 Vertretung / Wochenendausgabe
Sportmoderator/in Jahre Bemerkungen
Ulrike von der Groeben seit 1989 Hauptmoderatorin
Birgit von Bentzel seit 2003 Vertretung
Andreas von Thien seit 1996 Vertretung
Wettermoderator/in Jahre Bemerkungen
Christian Häckl seit 1994
Maxi Biewer seit 1992
Bernd Fuchs seit 1997
Eva Imhof seit 2010 Vertretung

Ehemalige Moderatoren waren Hans Meiser, Petra Schwarzenberg, Christoph Teuner, Claus Hommer, Angelika Bade, Kay-Sölve Richter, Ilka Eßmüller, Susanne Kronzucker, Michael Karr und Ann-Katrin Schröder.

Dazugehörige FormateBearbeiten

Punkt 6Bearbeiten

Siehe Hauptartikel Punkt 6

Punkt 9Bearbeiten

Siehe Hauptartikel Punkt 9

Punkt 12Bearbeiten

Siehe Hauptartikel Punkt 12

RTL NachtjournalBearbeiten

Siehe Hauptartikel RTL Nachtjournal

RTL NewsBearbeiten

RTL News ist eine Kurzausgabe der Nachrichtensendung RTL aktuell, die im Programm nicht angekündigt wird. Sie wird meistens samstags und sonntags gegen 16:30 Uhr und gegen Mitternacht auf RTL gesendet, da am Wochenende die Magazine Punkt 6, Punkt 9 und Punkt 12 sowie das RTL Nachtjournal nicht ausgestrahlt werden. So können die Zuschauer neben den ausführlichen Nachrichten um 18:45 Uhr aktuell informiert werden. Seit Ende Dezember 2008 sendet RTL werktags am Nachmittag wieder unangekündigte Kurznachrichten gegen 15:30 oder 15:50 Uhr sowie um 16:50 Uhr.

Ebenfalls geht diese Sendung bei aktuellen Anlässen in regelmäßigen Abständen auf Sendung oder bleibt am Beispiel der Terroranschläge am 11. September 2001 oder dem Irakkrieg dauerhaft im Programm. Die RTL News werden am Wochenende von den Moderatoren der Hauptnachrichten präsentiert.

Sollte die Sendung außerplanmäßig zu wichtigen Anlässen, ausgestrahlt werden trägt die Sendung neuerdings den Titel RTL News Spezial.

MarktanteileBearbeiten

[4] Die folgende Tabelle ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Marktanteile von RTL aktuell in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen:

Jahr 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007
Marktanteil (%) 23,1 22,4 20,2 22,2 20,7 19,7 18,2 19,3

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.ndr.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen/pressemeldungndr9195.html
  2. DWDL.de – Kloeppels neue Fernsehstube: So sieht "RTL aktuell" aus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki