FANDOM


Das RTL Nachtjournal ist eine Nachrichtensendung des deutschen Fernsehsenders RTL und die Spätausgabe von RTL aktuell. Die Sendung wird dienstags bis samstags von etwa 00:00 Uhr bis 00:35 Uhr ausgestrahlt. Die Wiederholung wird gegen 03:00 Uhr bei RTL gezeigt. Das RTL Nachtjournal ging am 3. Januar 1994 erstmals auf Sendung. Zu jeder Ausgabe werden sechs Magazinbeiträge aus aller Welt geliefert, dazu gehören auch Interviews mit Politikern oder Schaltungen zu Reportern vor Ort. Hinzu kommen ein Nachrichtenüberblick sowie der Wetterbericht in den letzten 5 Minuten Sendung. Das Nachtjournal wird im Kölner RTL-Hauptgebäude Studio 2 produziert.

Das Nachtjournal erreicht gute Quoten und setzte den Trend, um Mitternacht eine ausführliche Spätnachrichtensendung in das Programm aufzunehmen. Es war Vorbild für das Nachtmagazin des Ersten, heute nacht des ZDF und „Sat.1 News – Die Nacht“ des Senders Sat.1.

ModeratorenBearbeiten

Moderatorin Jahre Bemerkungen
Aktuelle Moderatoren
Christof Lang seit 5. Januar 2004 Anchorman und Redaktionsleiter
Ilka Eßmüller seit 2. Januar 2008 abwechselnd mit Christof Lang
Jonas Neumann seit 2011 Vertretung
Isabelle Körner seit 24. Oktober 2009 Vertretung
Ehemalige Moderatoren
Heiner Bremer 3. Januar 1994–5. Januar 2004 Anchorman
Michael Karr 3. Januar 1994–5. Januar 2004 Stellvertreter von Heiner Bremer
Susanne Kronzucker 5. Januar 2004–14. Dezember 2007 wochenabwechselnd mit Christof Lang

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki